Frühschoppen im Saloon / Wien - Donauplex

Am Sonntag lossts die Arbeit ruhn und kummts zu uns in den Saloon.
Diesem Aufruf sind viele unserer Fans gefolgt. Um 12h00 ist die Hütte gerammelt voll. Net schlecht für an Frühschoppen. Einige dürften vom Gschnas direkt gekommen sein und dementsprechend gut, ist auch die Stimmung. Unsere Buarschn von IRock heizen gleich richtig ein. Da geht die Post ab. Nach einer kurzen Pause wird’s um 13h00 für uns ernst. Oder auch lustig. Die Stimmung ist prächtig. Wir haben das Publikum, trotz Charlys Kniehandicap, fest im Griff. Auf Grund der Länge des Auftritts, kommen heute fast alle unsere Songs zum Einsatz und finden sehr guten Anklang. Das wird vom Publikum mit zahlreichen Getränkespenden honoriert. Bier, Jägermeister und anlassbezogen auch Cappy Wodka. Zum dritten Teil, gehen wir wieder gemeinsam mit der Band auf die Bühne. Das macht uns, aber auch dem Publikum enormen Spaß. Jetzt wird richtig gerockt. Um 15h30 verabschieden wir uns mit „Jetz is Zeit“ von unseren Fans. Jetzt darf gefeiert werden. Und do samma unschlagbar. Um 18h30 verlassen die letzten Aufrechten den Saloon.

Fotos dazu